Wissenschaftscafé Graubünden - HTW Chur

Menu
Veranstaltungsreihe
Wissenschaftscafé Graubünden
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Cafés waren schon immer beliebte Treffpunkte, um über das aktuelle Geschehen zu diskutieren und Meinungen auszutauschen. Ohne Referate und Podium diskutieren im Café B12 in Chur Expertinnen und Experten mit dem Publikum über wissenschaftliche Themen, die speziell für Graubünden von Bedeutung sind. Dieses Jahr findet zudem ein Wissenschaftscafé in Davos und Zuoz statt.

Ein offenes Gespräch zwischen allen Teilnehmenden. Der Eintritt ist frei

Initiator und Partner

Die von der Stiftung Science et Cité in diversen Hochschulstandorten der Schweiz initiierten Wissenschaftscafé-Veranstaltungsreihen wollen der Bevölkerung den persönlichen Austausch mit Wissenschaft und Wissenschaftlern verschiedenster Fachrichtungen ermöglichen. Dies mit dem Ziel, Schranken zwischen Hochschulforschung und Bevölkerung abzubauen. Im direkten Austausch wird der allgemeine Nutzen aus der Forschung an Hochschulen und Forschungsanstalten greifbar, die Verknüpfung von Alltag und Wissenschaftsergebnissen wird augenfällig.

Nächste Veranstaltung

Nächste Veranstaltung

23. August 2018 - Gesundheit und Allergien in einer veränderten Umwelt

Seit den 80er Jahren wirken Massnahmen gegen die Luftverunreinigung. Dennoch belasten uns altbekannte und neue Stoffe in Luft, Wasser, Nahrung, Kosmetika und Textilien. Allergien und andere Beschwerden sind die Folge. Die Forschung klärt Herkunft und Wirkungsweise von Stoffen und Mikroorganismen. Umweltmediziner arbeiten an Vorschlägen zur Linderung und Heilung. Welche Faktoren sind zugunsten der Gesundheit auszumerzen oder zu verändern? Wie sollen wir im Alltag mit diesen Einflüssen umgehen?

Referierende

  • Prof. Dr. med. Peter Schmid-Grendelmeier
  • Leiter Allergiestation Universitätsspital Zürich
  • Prof. Dr. med. Ellen D. Renner
    Kinderärztin, Hochgebirgsklinik Davos und TU München
  • Dr. sc. nat. Claudio Rhyner
    Leiter Impfstoffentwicklung SIAF, CEO Davos Diagnostics AG
  • Moderation: Dr. sc. nat. Georg Schäppi
    Direktor Hochgebirgsklinik Davos und CK-CARE

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort
KaffeeKlatsch am Platz, Davos
Promenade 38
7270 Davos

Alle Veranstaltungen ansehen