Filme für die Erde - HTW Chur

Menu
Veranstaltungsreihe
Filme für die Erde
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Filme für die Erde ist ein internationales Kompetenzzentrum für Umweltdokumentarfilme. Filme für die Erde will mit ausgewählten Filmen möglichst viele Menschen erreichen, Wissen über Nachhaltigkeit weitergeben und zum Handeln inspirieren. 

In der Schweiz ist Filme für die Erde mit ihren Umweltbildungs-Aktivitäten – dem Filme für die Erde Festival, regelmässigen Schulaktionen, dem Weitergeben von Filmen und vielen kleinen Kooperationen mit Firmen und NGOs – national präsent. Damit bringt Filme für die Erde jedes Jahr 100’000 Menschen vor zwei Stunden Film.

Als gemeinnütziger Verein mit Sitz in Winterthur und über 400 Mitgliedern sind wir von der UNESCO ausgezeichnet, politisch und konfessionell neutral.

Nächste Vorführung

Nächste Vorführung

Am 21. September 2018 findet das nächste Filme für die Erde Festival statt. Das Anmeldeformular wird demnächst aufgeschaltet

Details zu den Filmen

Details zu den Filmen

THE HUMAN ELEMENT
Der Klimawandel ist realer wie nie zuvor. Mit sensationellen Aufnahmen dokumentiert der weltbekannte Fotograf James Balog wie die Umweltveränderungen sich auf die Natur und die Menschen auswirken. Kaum ein anderer Fotograf bringt Mensch und Natur so wachrüttelnd und berührend vor die Linse. Filmlänge: 80 Minuten, Audio: Englisch, Untertitel: Deutsch. Mehr zum Film


BLUE HEART
Der Kampf um die letzten wilden Flüsse Europas hat begonnen. Denn mehr als 3.000 Staudämme werden auf dem Balkan geplant oder gebaut und somit die letzten freifliessenden Flüsse Europas bedroht. In eindrücklichen Drohnenaufnahmen zeigt der Film die Schönheit der letzten natürlichen Flusssysteme Europas und Menschen, die sich dafür einsetzten. Filmlänge: 40 Minuten, Audio: Englisch, Untertitel: Deutsch. Mehr zum Film


THE MESSENGER
Wie wäre unser Leben ohne Singvögel? "The Messenger" zeigt mit fantastischen Aufnahmen die Schönheit und Bedeutung des gefährdeten Singvogels und was es für uns alle auf globaler und menschlicher Ebene bedeutet, wenn wir sie verlieren. Filmlänge: 90 Minuten, Audio: diverse, Untertitel: Deutsch. Mehr zum Film

“In der Zusammenarbeit mit Filme für die Erde schätzen wir die grosse Auswahl und die Qualität der Filme, die Beratung, sowie die Chance mit unseren Studierenden zusammenarbeiten zu können. Für die Studierenden bedeutet die Anknüpfung an Filme für die Erde praktische Erfahrung in der Eventdurchführung sammeln zu können.” Cristina Carlino, Leiterin Bibliotheken HTW Chur

Kontakt

Kontakt

Carlino Cristina
dipl. Informations- und Dokumentationsspezialistin FH